1. AGB (Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen) 

Sofern nicht schriftlich ausdrücklich andere Vereinbarungen getroffen wurden, sind diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen integrierender Bestandteil aller Geschäftsbeziehungen zwischen Notfallhandling.ch und seinen Teilneinehmer-/innen. 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das gesamte Kurs- und Seminarangebot von Notfallhandling.ch. 

2. Vertragspartner 

Die Vertragsbeziehung besteht zwischen den Teilnehmern der Kurs- und Seminarangebote und Notfallhandling.ch. 

3. Anmeldung 

Anmeldungen müssen schriftlich über das Anmeldeformular auf der Homepage www.notfallhandling.ch erfolgen. Die Anmeldungen werden nach Datum ihres Eingangs berücksichtigt. 

4. Vertragsabschluss 

Die Anmeldung zu einem Kurs- oder Seminarangebot gilt als Bestellung. Mit der Bestätigung der Anmeldung durch Notfallhandling.ch gilt der Vertrag als geschlossen und die Anmeldung ist verbindlich. 

5. Abmeldung / Ummeldung / Nichterscheinen 

5.1. BLS-AED Kurse, Erste Hilfe Kurse beim allgemein, Erste Hilfe Kurse bei Sportverletzungen, Erste Hilfe Kurse beim Kindernotfall

Eine Abmeldung oder eine Ummeldung muss so schnell wie möglich schriftlich an Notfallhandling.ch gemeldet werden. Bei Abmeldung oder Ummeldung bis einen Monat vor dem Kursbeginn wird eine Umtriebsgebühr von CHF 50.- fällig. Bei verspäteter Abmeldung oder Ummeldung sowie bei Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr geschuldet. 

5.2. Wegen Krankheit oder Unfall 

Bei Abmeldungen infolge Unfall oder Krankheit wird ein pauschaler Unkostenbeitrag von CHF 50.– pro abgemeldeten Kurstag geschuldet. Zur Geltendmachung ist Notfallhandling.ch  innert Wochenfrist ein ärztliches Attest einzureichen.

5.3 Versäumte Lektionen

Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Die Rückerstattung der Kursgebühr aufgrund von versäumten Lektionen ist ausgeschlossen.

 6. Preise 

Alle Preise sind auf der Homepage bei der jeweiligen Kursbeschreibung in Schweizer Franken angegeben. Nichtinanspruchnahme einzelner Kursteile führt nicht zu einer Ermässigung der Kurskosten. 

7. Durchführung 

Bei sämtlichen Kurs- oder Seminarangeboten ist eine minimale sowie maximale Teilnehmerzahl definiert. Notfallhandling.ch behält sich das Recht vor, Veranstaltungen mit zu geringer Teilnehmerzahl ohne Verpflichtung gegenüber den Teilneinehmer-/innen rechtzeitig bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn zu annullieren. Bei einer Annullation durch Notfallahndling.ch werden bereits einbezahlte Gelder ohne jegliche zusätzliche Verpflichtung zurückerstattet. 

8. Zahlungskonditionen 

8.1. BLS-AED Kurse, Erste Hilfe Kurse beim allgemein, Erste Hilfe Kurse bei Sportverletzungen, Erste Hilfe Kurse beim Kindernotfall

Die Kursgebühren müssen vor rechtzeitig einbezahlt werden. Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig von Notfallhandling.ch eine entsprechende Rechnung. 

9. Versicherung 

Eine ausreichende Versicherungsdeckung ist Sache der teilnehmenden Personen. Notfallhandling.ch übernimmt ausdrücklich keine Haftung für Diebstahl durch Dritte oder bei Defekten oder Verlust von Gegenständen usw. der Teilnehmer-/innen. Teilnehmer-/innen haften für durch sie verursachte Schäden am Eigentum von Notfallhandling.ch oder gegenüber anderen Teilnehmer-/innen. 

Für alle von Notfallhandling.ch organisierten Kurse und Veranstaltungen wird jegliche Haftung für entstandene Schäden ausgeschlossen. Das Besuchen des Kurses erfolgt auf eigene Gefahr.

10. Seminarinhalt / Referenten 

Notfallhandling.ch behält sich das Recht vor, kurzfristige Änderungen in Bezug auf den Inhalt und die Referenten der Veranstaltungen vorzunehmen. 

11. Absenzen-Regelung 

Für eine formelle Bestätigung über die Teilnahme an einem Kurs sind 100% der Kurszeit zu besuchen. 

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Für sämtliche Streitigkeiten, die sich aus der Rechtsbeziehung mit Notfallhandling.ch ergeben, ist der Gerichtsstand Zürich. Eingeschlossen sind auch Teilneinehmer-/innen aus dem Ausland oder ausländischer Staatsangehörigkeit. Sämtliche Verträge unterliegen ausschliesslich dem schweizerischen Recht.